Kreisverband Emsland e.V.

Spielzeugfreie Kita:
Kreative Spielideen beim DRK

Papenburg. Um sich bestmöglich auf das nach Ostern startende Projekt „Spielzeugfreie Kitas“ vorzubereiten, haben 42 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der DRK-Kitas in Papenburg sich auf den Weg nach Dortmund gemacht. Auf Europas größter Messe für kreatives Gestalten, der Creativa, sammelten sie Ideen und Anregungen für das ursprüngliche Spielen und nahmen an Workshops teil.

 

„Für unser Projekt „Spielzeugfreie Kita“, das in allen DRK-Kitas im nördlichen Emsland geplant ist, ist es wichtig, kreative Spielideen als Alternativen zu herkömmlichen Spielwaren parat zu haben.“, erläutert Nicole Lammers, Bereichsleiterin und Fachberatung der DRK Kitas im Raum Papenburg, das neue Programm. Das Projekt soll Kinder wieder zum ursprünglichen Spielen zurückführen und Anreize zur Freizeitbeschäftigung ganz ohne Spielwaren aus beispielsweise Kunststoffen liefern.