Kreisverband Emsland e.V.

DRK-Kitas als Familienzentrum

Die Ziele unseres Familienzentrums sind der Ausbau eines niedrigschwelligen Angebots, die Beratung und Unterstützung von Kindern und Familien, um die Förderung der Integration und interkultureller Kompetenz als auch um die Bündelung der Kompetenzen sowie Ressourcen engagierter lokaler Kooperationspartner.

 

 

Die Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen in Familienzentren stellt ein geeignetes Instrument dar, ganzheitliche, familienorientierte Angebote vor Ort zusammenzuführen, um Familien optimal zu unterstützen. Insgesamt bleibt festzustellen, dass Familien durch das veränderte Angebot in Kindertageseinrichtungen, die sich zu Familienzentren weiterentwickeln, bedarfsgerechte und schnelle Hilfe aus einer Hand und vor Ort erhalten. Damit leisten die Einrichtungen einen wertvollen Beitrag zur Teilhabeförderung gerade von Kindern, die in einem eher bildungsfernen Milieu aufwachsen. Je länger eine Einrichtung Familienzentrum ist, desto aktivierter sind Eltern, beteiligen sich an der Entwicklung der Einrichtung und führen zum Teil selber Angebote durch.

 

Folgende Angebote halten wir im Familienzentrum neben unserem Auftrag zur Betreuung, Erziehung und Bildung in unserer Einrichtung vor:

 

  1. Regelbetreuung 6 Stunden / 8 Stunden
  2. Krippenbetreuung 5 Stunden / 6 Stunden
  3. Integrationsgruppe 5 Stunden
  4. Ganzjährige Öffnungszeit
  5. Früh- und Spätdienst
  6. Gesundes Frühstücksbuffet
  7. Warmes Mittagessen
  8. Fahrdienst
  9. Würzburger Trainingsprogramm
  10. Haus der kleinen Forscher
  11. Sprachkita
  12. Gewaltpräventionsprogramm „Faustlos“
  13. Musikalische Früherziehung durch externe Anbieter
  14. Interkulturelle Bilderbuchausleihe
  15. Heilpädagogisches Reiten
  16. Erste Hilfe Kurse für Kinder

Zudem legen wir großen Wert auf Kooperation mit:

 

  • Grundschule
  • Frühförderung
  • Therapeuten (Logopädie, Ergotherapie, usw.)
  • Regionales Umweltzentrum
  • Öffentliche Bücherei
  • Schachclub
  • Haus Friederike (Altenstift)

 

 

Nehmen Sie Kontakt auf:

Nicole Lammers

Bereichsleitung Kitas und Fachberatung


Telefon: 04961/91232041
nicole.lammers@drk-emsland.de