Kreisverband Emsland e.V.

Theaterdienst: Ehrenamtliche unterstützen im Theater an der Wilhelmshöhe

Möchten Sie ein Ehrenamt ausüben und zudem Ihr kulturelles Interesse stillen? Dann sind Sie beim ehrenamtlichen Theaterdienst genau richtig. Und wenn Sie selbst Unterstützung beim Besuch einer Vorstellung benötigen, so sind SIe hier ebenfalls an der richtigen Stelle. 

 

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind stets präsent, wenn im Theater an der Wilhelmshöhe in Lingen Vorführungen laufen. Sie unterstützen die Besucher zum Beispiel bei Kreislaufproblemen, damit sie wieder unbeschwert die Vorführung genießen können, helfen bei kleineren Verletzungen oder leisten erste Hilfe. Bei größeren Notfällen rufen Sie den Notarzt.

 

Wann kann ich mich einbringen?

Die Theaterdienste erfolgen jeweils zu zweit und richten sich nach dem Spielplan des Theater.

 

Welche Voraussetzungen muss ich für den Theaterdienst erfüllen?

Um ehrenamtlich beim Theaterdienst mitzuwirken, ist eine Ausbildung als Schwesternhelferin oder auch Pflegediensthelfer oder ein aktueller Nachweis eines Erste-Hilfe-Scheines notwendig. Wir bieten in unserem Hause entsprechende Kurse an, sodass im Grunde mit wenig Aufwand jeder beim ehrenamtlichen Theaterdienst tätig werden kann! 

 

Würde Ihnen diese ehrenamtliche Tätigkeit gefallen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Julian Klasse

Telefon: 0591 80033-1014
julian.klasse@drk-emsland.de