ImpftermineImpftermine

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Corona
  3. Impftermine

Impfmobil on Tour

drk-emsland-mobiles-impfteam-2.jpg

Wir haben vier Impfteams im Emsland im Einsatz, die Erst- und Zweitimpfungen sowie die Dritt- bzw. „Boosterimpfungen“ an verschiedenen Standorten durchführen. 
 

IMPFTERMINE:

Regelmäßig bis 31.12. 2021
 

Lingen

montags - freitags
09:30 - 12:30 und 13:00 - 16:30

Emslandhallen
Lindenstraße 24a
Parkplatz Süd  (Zufahrt bei der Verladerampe)

 

Meppen

montags - freitags
09:30 - 12:30 und 13:00 - 16:30

Jugend- und Kulturgästehaus
An der Koppelschleuse
(Parkmöglichkeiten: Sportanlage am Helter Damm)

 

 

Dezember 2021

08.12.2021 Lingen

14:00-17:00 Uhr
Stadtteiltreff Stroot
Ludwigstraße 44a

09.12.2021 Lingen

14:00-17:00 Uhr
Stadtteiltreff Goosmanns Tannen
Abenteuerspielplatz, Von-Stülpnagel-Str. 8

15.12.2021 Lengerich

09:30-16:30 Uhr
Turnhalle
Schulstr. 14

16.12.2021 Spelle

09:30-16:30 Uhr
Wöhlehof
Pastor-Batsche-Weg 1

17.12.2021 Emsbüren

09:30-16:30 Uhr
Rathaus
Magistratstraße 5

20.12.2021 Salzbergen

09:30-16:30 Uhr
Gemeindezentrum
Kirchplatz 8

23.12.2021 Freren

09:30-16:30 Uhr
Kleine Turnhalle
Klausenstraße 3

27.12.2021 Geeste

09:30-16:30 Uhr
Heimathaus
Osterbrocker Straße 5

28.12.2021 Haselünne

09:30-16:30 Uhr
Stadthalle
Friedrich-Berentzen-Weg 2

 

 

Januar 2022

03.01.2022 Herzlake

09:30-16:30 Uhr
Jugendheim Lähden
Jahnstraße 1, 49774 Lähden

  • Bitte beachten

    Verimpft wird vornehmlich der Impfstoff von Biontech/Pfizer. Die Impfangebote gelten entsprechend der aktuellen STIKO-Empfehlung. 

  • Allgemeine Hinweise

    Die Impfangebote gelten entsprechend der aktuellen STIKO-Empfehlung für:

    1. Erst- und Zweitimpfungen
       
    2. Ergänzungsimpfungen für Personen, die eine Impfung mit  Janssen® von Johnson & Johnson erhalten haben (frühestens 4 Wochen nach der Impfung)
       
    3. Drittimpfungen (frühestens 6 Monate nach der Zweitimpfung):
       
    • a) Personen ≥ 70 Jahren
    • b) Bewohner/innen und Betreute in Einrichtungen der Pflege für alte Menschen über und auch unter 70 Jahren
    • c) Pflegepersonal und andere Tätige in ambulanten, teil- und vollstationären Einrichtungen der Pflege für alte Menschen
    • d) Menschen mit einer Schwächung des Immunsystems oder einem erhöhten Risiko für schwere COVID-19-Krankheitsverläufe. In diesen Fällen empfehlen wir Ihnen jedoch wegen der speziellen Fragestellungen Ihren betreuenden Arzt zur Impfung aufzusuchen
    • e) Personal in medizinischen Einrichtungen mit direktem Patientenkontakt
    • f) Beschäftigte in Schulen
    • g) Beschäftigte in Kitas
       

    Das Einhalten dieses Vorgehens ist auch für den geregelten Ablauf der Impfaktionen entscheidend.

  • Was Sie mitbringen müssen

    Bringen Sie für Ihre Impfung bitte folgende Dokumente mit:

    1. Personalausweis
    2. Impfpass
      (falls vorhanden)
    3. Anamnese-Bogen mit Einwilligungserklärung
      (unter "Download" verfügbar)
    4. Aufklärungsbogen
      (unter "Download" verfügbar)
    5. Allergie-Pass
      (falls vorhanden)
    6. Medikamentenplan
      (z. B. wegen „Blutverdünner“)
  • Download

    Hier können Sie die benötigten Dokumente für Ihre Impfung downloaden.

    + Anamnese-Bogen mit Einwilligungserklärung

    + Aufklärungsbogen

    Bringen Sie die Unterlagen bitte ausgefüllt und unterschrieben zum Impftermin mit! Das spart viel Zeit.

Job gesucht?

Dann werde Teil unserer mobilen Impfteams! Alles was du dafür wissen musst, findest du in unserer Stellenbörse.