Aktuell beim DRKAktuell beim DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Doppelt Gutes tun: DRK setzt auf Nachhaltigkeit

Allein in Deutschland wandern jährlich rund 24 Millionen neue Smartphones über die Ladentheke – die 124 Millionen Altgeräte, die in den Schubladen lagern, enthalten sowohl wertvolle Rohstoffe als auch Schadstoffe. Für die Deutsche Umwelthilfe sammelt das Deutsche Rote Kreuz deshalb nun bei den Blutspendeterminen in Lingen, Bawinkel, Lünne und Schapen ungenutzte Smartphones, die dann nach Möglichkeit repariert und aufbereitet oder aber recycelt werden.