Aktuell beim DRKAktuell beim DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Kontakt trotz Corona: DRK ermöglicht Videotelefonie

Das vom Landkreis Emsland ausgesprochene Besuchs- und Betretungsverbot für Pflegeeinrichtungen macht auch vor den DRK-Wohnparks und der Kurzzeitpflege im Hasemed nicht Halt. Um den Bewohnern und Bewohnerinnen unter den gebotenen Sicherheitsmaßnahmen dennoch den für sie so wichtigen Kontakt zu Angehörigen zu ermöglichen, werden aktuell Tablets mit einer Videotelefonie-App getestet. In den ambulant betreuten Wohngemeinschaften des DRK in Meppen-Esterfeld laufen diese bereits und konnten schon vielen Pflegebedürftigen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.