Aktuell beim DRKAktuell beim DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Tag der offenen Tür: FuD des DRK geht an den Start

Unterstützung für Familien, die behinderte Angehörige pflegen, kann es nicht genug geben. Das dachte sich auch Annette Rebers vom DRK Kreisverband Emsland e.V., die in ihrer bisherigen Arbeit als Migrationsberaterin immer wieder die Erfahrung machen musste, dass vor allem Geflüchtete die ihnen zustehenden Hilfen gar nicht kennen. So war schnell klar: das DRK muss ein Angebot schaffen.