Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Mitteilungen aus dem DRK Kreisverband Emsland e. V.

Auf diesen Seiten informiert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland Interessierte über die neusten Entwicklungen, Veranstaltungen und sonstige wissenswerte Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen und Einrichtungen emslandweit.

Bei Fragen stehen Ihnen Mascha Abeln und Anke Schultejans als Referentinnen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter der Nummer 0591/80033-1011 zur Verfügung.

Auch wenn Sie Meldungen vor April 2018 einsehen möchten, können Sie sich an die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland wenden.

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Vorschulkinder erkunden RTW

Wie ein Rettungswagen von innen aussieht, wissen glücklicherweise die wenigsten Kinder aus eigenen Erfahrungen. Die Vorschulkinder aus dem St. Josef Kindergarten in Emsbüren kamen darum zum Deutschen Roten Kreuz nach Lingen, um einen Einblick in die Arbeit des Rettungsdienstes zu erhalten. Weiterlesen

Vorweihnachtlicher Basar: DRK-Senioren bieten Selbstgemachtes

Zu einem Basar mit Basteleien und Gestricktem laden die Bewohner und Bewohnerinnen des Betreuten Wohnens in der Wilhelm-Berning-Straße Meppen am Sonntag, den 11. November, ein. Weiterlesen

Interkulturelle Woche: DRK in Papenburg zieht positive Bilanz

Mit einer Lesung von Luc Degla wurde die diesjährige Interkulturelle Woche, die unter dem Motto „Vielfalt verbindet!“ stand, eröffnet. Der Autor versucht Situationen, die er als Westafrikaner in Deutschland erlebt hat, mit Humor zu nehmen: Degla beklagt sich nicht, sondern beschreibt und erzählt, wie er sein bisheriges Leben in Deutschland wahrgenommen hat und was er erlebt hat. Er möchte einen Einblick in das Leben eines Migranten ermöglichen und gibt andererseits Migranten Tipps, wie sie humorvoll mit Reaktionen umgehen können, die sie bisher vielleicht als verletzend aufgenommen haben. So... Weiterlesen

Ausbildung im Fokus: Pflegeazubis erstellen Wanderausstellung

Die Pflege-Azubis im ersten Ausbildungsjahr des DRK-Kreisverbands Emsland e.V. kamen Mitte Oktober für einen Tag zusammen, um sich über ihre Ausbildung auszutauschen. Bevor am Nachmittag eine Ernährungsberaterin von QuEr vital aus Nordhorn einen Vortrag über unterschiedliche Zuckerarten und ihre Bedeutung hielt, gab es Zeit und Raum für konstruktive Gespräche mit Ausbildungskoordinator Julian Klasse, die die Ausbildungssituation weiter verbessern sollen. Weiterlesen

Gastfamilien gesucht: DRK-Freiwilligendienstler in Papenburg

Mitte November kommen zwei Franzosen nach Papenburg, um beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) ihren Freiwilligendienst zu leisten. Die 22 und 24 Jahre alten jungen Menschen sind deshalb für die Zeit vom 15.11.2018 bis zum 15.05.2019 auf der Suche nach einer Unterkunft. Weiterlesen

Flötenkreis beim DRK: Musikalisch um die Welt

Jeden Dienstag ertönt das Flötenspiel von Monika Heine und ihrem Flötenkreis in der DRK-Hauptgeschäftsstelle Lingen an der Jahnstraße. Nachmittags treffen sich die Frauen hier, um gemeinsam Stücke einzuüben. Weiterlesen

Gospelchor zu Besuch: Seltene Klänge im DRK-Wohnpark

Die Hase-Gospel-Singers kamen bei bestem Spätsommerwetter in den DRK-Wohnpark Meppen: unter der Leitung von Angelika Aulenbach gaben sie Klassiker wie „Amazing Grace“ und „Oh Happy Day“ zum Besten. Weiterlesen

MBE-Aktionstag: Migrationsberatung mit Zukunft beim DRK

Anlässlich des Aktionstags der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) lud das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Bundestagsabgeordnete aus der Region zu einem Gespräch über Finanzierung und Zukunft der Integration ein. Weiterlesen

Interkulturelle Woche: Antirassismusworkshop des DRK

Im Rahmen der Interkulturellen Woche hatte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Ende September zu einem Informations- und Diskussionsabend geladen, an dem es um Rassismus und die damit in Zusammenhang stehenden Möglichkeiten und Rechte ging. Weiterlesen

-

Schnuppertag im DRK-Kleiderladen

Meppen. Im Kleiderladen des DRK findet am 13. Oktober ein Schnuppertag statt, an dem die Mitarbeiterinnen von 11.00 bis 16.00 Uhr Interessierte mit Kaffee, Tee und selbstgebackenem Kuchen empfangen. Weiterlesen

Seite 2 von 7.