Ambulante Pflege MeppenAmbulante Pflege Meppen

Sie befinden sich hier:

  1. Ambulante Pflege Meppen

Ambulante Pflege Meppen des DRK sorgt für Sie

Im Stadtgebiet von Meppen und auch in den äußeren Ortsteilen wie Apeldorn, Fullen, Hemsen und Versen fahren die erfahrenen Pflegekräfte des DRK Kreisverband Emsland e. V. umher, um pflegebedürfte Menschen jeden Alters – vom Kind bis zum Senior – fachgerecht und liebevoll zu versorgen. Es ist also ganz egal, ob sie Pflege in Esterfeld, Nödike oder eben in Bokeloh oder Borken benötigen: eine examinierte Pflegefachkraft des DRK kommt beispielsweise für die Behandlungspflege zu Ihnen nach Hause.

Die ambulante Pflege Meppen kommt zu Ihnen nach Hause

Unsere DRK Sozialstation für ambulante Pflege in Meppen befindet sich zwischen den Stadtteilen Kuhweide und In den Höften an der Dalumer Straße.  Von hier aus besuchen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des ambulanten Pflegedienstes mit ihren Dienstwagen pflegebedürfte Senioren und Seniorinnen sowie junge Menschen mit Pflegebedarf. Neben examinierten Altenpflegern arbeiten für die ambulante Pflege Meppen auch Pflegehelfer und Pflegeassistenten. Je nach Bedarf werden passende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unseres Pflegedienstes zu Ihnen nach Meppen und umzu geschickt, um körperbezogene Pflegemaßnahmen oder Behandlungspflege wie Verbände und Dekubitus-Versorgung vorzunehmen oder auch Medikamente zu verabreichen.  Unter die Behandlungspflege des DRK in Meppen fallen beispielsweise auch Injektionen und das Legen und Wechseln von Kathetern sowie Einläufe und Stoma-Versorgung. Die Körperpflege wiederum umfasst unter anderem das Waschen, Haut- und Haarpflege sowie Hilfe bei der Nahrungsaufnahme und vorbeugende Maßnahmen. Die ambulante Pflege Meppen wird flexibel auf sie abgestimmt, sodass Sie genau die Pflege bekommen, die Sie benötigen.

Ambulante Pflege Meppen auch als Verhinderungspflege

Auch wenn Sie von Angehörigen gepflegt und versorgt werden, haben Sie im Rahmen der Verhinderungspflege Anspruch auf Pflege durch einen Pflegedienst wie das DRK Meppen. Falls Ihre Familie also erkrankt oder auch einfach nur verreisen möchte, können Sie sicher sein, dass Sie in der zu überbrückenden Zeit gut versorgt werden. Die ambulante Pflege Meppen des Deutschen Roten Kreuzes im Emsland bietet auch eine Pflegeberatung an, die sie genau zu Ihrem Pflegegrad und den damit einhergehenden Leistungen informiert. So erklärt Ihnen unsere Pflegedienstleitung gern, welche Ansprüche Sie an die Pflegekasse stellen können und hilft auch gern bei Unklarheiten mit der Krankenkasse. Apropos Krankenkasse: Die ambulante Pflege Meppen des DRK finden Sie auch im AOK Pflege Navigator!

Kontaktieren Sie unsere ambulante Pflege Meppen:

DRK-Sozialstation Meppen

Pflegedienstleitung der DRK-Sozialstation Meppen ist Irina Rese. Sie und Ihre Stellvertreterin Marilena Beck beantworten alle Fragen zur den pflegerischen und hauswirtschaftlichen Leistungen der Sozialstation Meppen.