Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Mitteilungen aus dem DRK Kreisverband Emsland e. V.

Auf diesen Seiten informiert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland Interessierte über die neusten Entwicklungen, Veranstaltungen und sonstige wissenswerte Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen und Einrichtungen emslandweit.

Bei Fragen stehen Ihnen Mascha Abeln und Anke Schultejans als Referentinnen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter der Nummer 0591/80033-1011 zur Verfügung.

Auch wenn Sie Meldungen vor April 2018 einsehen möchten, können Sie sich an die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland wenden.

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Erste Hilfe an Bus und LKW: DRK-Ausbilder für den Notfall vorbereitet

Für die Erste Hilfe beim Unfall eines LKW- oder Busfahrers sind einige Vorkenntnisse nötig, darum befassten sich die DRK Erste Hilfe Ausbilder sowie Dr. Wolfgang Hagemann, ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes im Emsland sowie der Grafschaft Bentheim und zugleich Präsidiumsmitglied des DRK Kreisverbands Emsland, intensiv mit diesem Thema. Weiterlesen

Großes Lob für alle Beteiligten: DRK lässt DJK Bundessportfest Revue passieren

Das DJK Bundessportfest, das in diesem Jahr an Pfingsten in Meppen stattfand, war auch für das Deutsche Rote Kreuz im Emsland etwas Besonderes: Mit zahlreichen Helfern organisierten Haupt- und Ehrenamt gemeinsam den Sanitätsdienst und das Frühstück für fast 2000 Sportler aus ganz Deutschland. Weiterlesen

Gutes tun für sich & andere: Blutspende beim DRK

Regelmäßiges Blutspenden ist gesund: Es senkt den Blutdruck, beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor, sorgt für einen niedrigen Cholesterinspiegel und regt die Neubildung von Blutzellen über Stammzellen an. Und: Es gibt immer wieder Situationen, in denen wir zum Überleben das Blut eines anderen Menschen brauchen. Sei es durch einen Unfall, eine Krankheit oder eine Operation. Weiterlesen

DRK übernimmt Krippe: Freier Träger für Dörpen

Dörpen. Die Krippe Blumenland hat zum Kindergartenjahr 2018/2019 einen neuen Träger bekommen. Der DRK Kreisverband Emsland e. V. hat dafür Martina Vries als Leitung gewinnen können, die gemeinsam mit Frühpädagogin Maike Kappen und Sozialassistentin Bärbel Florack 12 Kinder zwischen einem und zweieinhalb Jahren werktags von acht bis 13 Uhr betreuen wird. Auch ein Frühdienst ab 7.30 Uhr und bei Bedarf ein Spätdienst bis 13.30 Uhr können in Anspruch genommen werden. Daneben bietet die Krippe den Kindern ein gesundes Frühstücksbuffet mit viel frischem Obst und Gemüse. Weiterlesen

Freie Plätze: Wassergymnastik in Meppen

Wassergymnastik-Kurse des DRK finden jeden Freitag und Mittwoch um 16:30 Uhr sowie samstags von 7:30 bis 10:00 Uhr im Schwimmbad des St.-Vitus Werkes, Landwehr 57, in Meppen im Warmwasser-Bad statt. Weiterlesen

DRK-Hitzetipps: Täglich einen Liter Wasser zusätzlich trinken

Für die kommenden Tage sagt der Deutsche Wetterdienst hochsommerliche Temperaturen von bis zu 36 Grad voraus. Steigen die Temperaturen, kann es zu erheblichen Gesundheitsschäden kommen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) rechnet deshalb vermehrt mit Hitzenotfällen – besonders bei älteren oder kranken Menschen. DRK-Bundesarzt Prof. Dr. Peter Sefrin rät: Weiterlesen

Sommerschlussverkauf im DRK-Kleiderladen

Meppen. Beim DRK Kreisverband Emsland in der Dalumer Straße 17 in Meppen findet vom 6. bis 17. August 2018 ein Sommerschlussverkauf des DRK-Kleiderladens statt. Weiterlesen

Ferienpassaktion beim DRK: Kleine Retter erkunden RTW

Insgesamt 45 Kinder kamen Anfang Juli an zwei Terminen in die DRK-Geschäftsstelle in Lingen, um das Anlegen von Schmetterlingspflastern und Kopfverbänden zu proben, einen Rettungswagen von innen zu erforschen und abschließend gemeinsam zu grillen. Weiterlesen

Schulung für DRK-Retter: Gefahren beim Unfall mit einem E-Auto

Mit welchen Gefahren ist zu rechnen, wenn ein E-Auto an einem Unfall beteiligt ist? Darüber haben sich Erste Hilfe-Ausbilder und Rettungsdienstmitarbeiter des DRK Kreisverband Emsland aufklären lassen: Inhaber Frank Jansen und Harro Wolheim von Mitsubishi Motors Deutschland luden zu einer Fortbildung in das Autohaus Jansen. Weiterlesen

31. Internationales Fest des DRK

Insgesamt 37 Gruppen, Duos und Vereine haben sich in diesem Jahr am Internationalen Fest beteiligt: Menschen mit zahlreichen unterschiedlichen Herkunftsländern konnten so an diesem Tag den zahlreichen Besuchern ihre Kultur näherbringen. Weiterlesen

Seite 1 von 3.