Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Mitteilungen aus dem DRK Kreisverband Emsland e. V.

Auf diesen Seiten informiert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland Interessierte über die neusten Entwicklungen, Veranstaltungen und sonstige wissenswerte Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen und Einrichtungen emslandweit.

Bei Fragen stehen Ihnen Mascha Abeln und Anke Schultejans als Referentinnen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter der Nummer 0591/80033-1011 zur Verfügung.

Auch wenn Sie Meldungen vor April 2018 einsehen möchten, können Sie sich an die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland wenden.

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

JRK und Corona: Lathen zeigt wie es gehen kann

Der DRK-Ortsverein Lathen zeigt mit seinem Jugendrotkreuz, dass auch in Zeiten einer Pandemie Aktivitäten möglich sind – wenn auch anders als gewöhnlich. Weiterlesen

Sachstand DRK-Krippenbau Völlnerfehn

Fünf Monate nach dem Spatenstich haben sich Vertreter der Gemeinde Westoverledingen, des Architekturbüros Gerd Janssen und des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Emsland e.V. erneut auf der Baustelle an der Straße Schulring getroffen, um den Fortschritt des Krippen-Neubaus zu begutachten. Derzeit befinden sich zwei Vorlaufgruppen der DRK-Krippe Hummelhuus direkt nebenan in der ehemaligen Bücherei. Weiterlesen

Internationales Fest 2020 in anderer Form: Zeichen für Integration und gegen Rassismus setzen!

Leider kann aufgrund der Corona-Pandemie das seit über 30 Jahren jährlich in Papenburg stattfindende Internationale Fest unter dem Motto „Was uns verbindet“ nicht in der üblichen Form stattfinden. Der DRK-Kreisverband Emsland e.V. sowie der interkulturelle Arbeitskreis mit allen beteiligten Akteuren des DRK bedauern das sehr. Weiterlesen

Spatenstich am DRK-Wohnpark Gutshof Haselünne

Zum offiziellen Spatenstich am DRK-Wohnpark Gutshof Haselünne am Schullenriedengraben begrüßte Thomas Hövelmann, Vorstandsvorsitzender des DRK-Kreisverbandes Emsland e.V., Investor Helmut Holthaus, Bauunternehmer Wösten, Vertreter der Stadt Haselünne sowie der Bank, Architekt Wagner und Allgemeinmedizinerin Adelheid Witschen ganz herzlich: „Nach langer Vorbereitungszeit freuen wir uns, nun mit dem Bau beginnen zu können. Nach Meppen und Sögel wird in Haselünne der dritte DRK-Wohnpark im Emsland entstehen.“ Weiterlesen

Herzlake hält zusammen: VfL spendet an DRK-Tagespflege

Stellvertretend für das gesamte Team der ersten Herrenmannschaft vom VfL Herzlake hat Trainer Marcel Mertens eine Spende in Höhe von 300 Euro an die Tagespflege des DRK übergeben. Weiterlesen

Sommer im DRK-Wohnpark: Berta und Toffee sind immer dabei

Das Sommerwetter lockt alle nach draußen und so helfen Bewohner und Bewohnerinnen mit einem grünen Daumen, den Innenhof im DRK-Wohnpark Meppen-Esterfeld neu zu bepflanzen. Weiterlesen

DRK sagt Danke: 400 Rosen für die Pflege

Dass Gesten mehr sagen als Worte, weiß auch Sandra Brögber: Die Bereichsleiterin der Pflege beim DRK-Kreisverband Emsland e.V. hat darum gemeinsam mit ihrem Kollegen Guido Vennegeerts und dem Vorstand des Vereins dafür gesorgt, dass jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin im Bereich Pflege eine Rose als Aufmerksamkeit erhält. Weiterlesen

DRK-Pflegeberatung: Entlastung für berufstätige Pflegepersonen

Nachdem die DRK-Sozialstationen Corona-bedingt in den letzten Wochen für die Öffentlichkeit nur telefonisch zu erreichen waren, öffnen die Einrichtungen nun wieder ihre Türen. Unter Einhaltung der aktuellen Hygieneauflagen können Fragen zum Thema Pflege ab sofort auch wieder persönlich in den DRK-Sozialstationen beantwortet werden. So sollen zum Beispiel auch berufstätige Pflegepersonen entlastet werden, deren zu Pflegende nicht in die Tagespflege gehen können. Weiterlesen

DRK-HausNotruf: Zertifizierte Sicherheit

Der HausNotruf des DRK-Kreisverband Emsland e.V. wird inzwischen seit über 20 Jahren und aktuell in mehr als 840 Haushalten genutzt. Mit der Präzertifizierung durch das Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e. V., die jetzt erfolgt ist, ist der DRK-HausNotruf auch für die gesetzlichen Krankenkassen auf den ersten Blick als vertrauenswürdiger Leistungserbringer im Gesundheitswesen zu erkennen. Weiterlesen

Neue Leitung: Katrin Borchard übernimmt DRK-Sozialstation

Die an der Mühlenstraße gelegene DRK-Sozialstation hat eine neue Mitarbeiterin: Katrin Borchard ist hier seit dem 1. April 2020 als Pflegedienstleitung tätig. Weiterlesen

Seite 1 von 17.