Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Mitteilungen aus dem DRK Kreisverband Emsland e. V.

Auf diesen Seiten informiert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland Interessierte über die neusten Entwicklungen, Veranstaltungen und sonstige wissenswerte Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen und Einrichtungen emslandweit.

Bei Fragen stehen Ihnen Mascha Abeln und Anke Schultejans als Referentinnen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter der Nummer 0591/80033-1011 zur Verfügung.

Auch wenn Sie Meldungen vor April 2018 einsehen möchten, können Sie sich an die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland wenden.

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

„Helping Hands“ beim DRK: Mitarbeiter packen Päckchen für Rumänien

Der Aufruf von Hansi Brake erreichte auch die Mitarbeiter im DRK Wohnpark in Sögel: um die Lieferungen des Vereins Helping Hands e. V. nach Rumänien zu unterstützen, packten Kollegen, Freunde und Bekannte der ambulanten Wohngemeinschaften Päckchen, die nun der Gemeinde Sögel übergeben wurden. Weiterlesen

Aktionen in der DRK-Kurzzeitpflege

Die Gäste, die in der Kurzzeitpflege des DRK im Haselünner Hasemed betreut werden, können sich immer wieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen: jahreszeitliche Aktionen und Kooperationen mit Schulen und Kindergärten sorgen für ein buntes Angebot. Weiterlesen

Azubiworkshops gegen Stress und schlechte Haltung

Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) bietet der DRK Kreisverband Emsland inzwischen regelmäßig Informationsveranstaltungen in Kooperation mit Dozenten der AOK für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an. Vor allem auf die Auszubildenden wird dabei besonders eingegangen. Weiterlesen

AOK vergibt Zertifikat: BGM beim DRK

Für die Einführung gesundheitsförderlicher Strukturen und Maßnahmen hat der DRK Kreisverband Emsland e. V. Ende November eine Auszeichnung der AOK erhalten. Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) finden seit 2017 beim Deutschen Roten Kreuz im Emsland immer wieder Befragungen und Workshops statt, die einerseits Potentiale zur Verbesserung aufdecken und andererseits den Mitarbeitern gesundheitsförderliches Verhalten ans Herz legen sollen. Weiterlesen

Laternekinder im Wohnpark Meppen

Zum St. Martinstag kamen auch in diesem Jahr Gruppen in den DRK-Wohnpark in Meppen-Esterfeld, um mit den Bewohnern der ambulanten Wohngemeinschaften des Deutschen Roten Kreuzes zu singen und zu feiern. Weiterlesen

eMedCare: Startschuss für DRK und Meppener Hausärzte

Die Meppener Kooperationspartner des Projektes eMedCare, das Pflege und Medizin miteinander verzahnen und so die hausärztliche Versorgung im ländlichen Raum verbessern soll, trafen sich Ende Oktober zu einem Kick-Off-Meeting. Damit ist auch der Startschuss für den DRK Kreisverband Emsland gefallen, denn in seinem Wohnpark in Meppen-Esterfeld und später in der ambulanten Pflege wird das System erstmals getestet. Gemeinsam mit der Hausarztpraxis „An der Ems“ von Dr. Jan Sievert und Dr. Florian Wiegelmann sowie der Hausarztpraxis an der Bahnhofstraße von Dr. Stefan Eilermann erfassen die... Weiterlesen

Vorschulkinder erkunden RTW

Wie ein Rettungswagen von innen aussieht, wissen glücklicherweise die wenigsten Kinder aus eigenen Erfahrungen. Die Vorschulkinder aus dem St. Josef Kindergarten in Emsbüren kamen darum zum Deutschen Roten Kreuz nach Lingen, um einen Einblick in die Arbeit des Rettungsdienstes zu erhalten. Weiterlesen

Vorweihnachtlicher Basar: DRK-Senioren bieten Selbstgemachtes

Zu einem Basar mit Basteleien und Gestricktem laden die Bewohner und Bewohnerinnen des Betreuten Wohnens in der Wilhelm-Berning-Straße Meppen am Sonntag, den 11. November, ein. Weiterlesen

Interkulturelle Woche: DRK in Papenburg zieht positive Bilanz

Mit einer Lesung von Luc Degla wurde die diesjährige Interkulturelle Woche, die unter dem Motto „Vielfalt verbindet!“ stand, eröffnet. Der Autor versucht Situationen, die er als Westafrikaner in Deutschland erlebt hat, mit Humor zu nehmen: Degla beklagt sich nicht, sondern beschreibt und erzählt, wie er sein bisheriges Leben in Deutschland wahrgenommen hat und was er erlebt hat. Er möchte einen Einblick in das Leben eines Migranten ermöglichen und gibt andererseits Migranten Tipps, wie sie humorvoll mit Reaktionen umgehen können, die sie bisher vielleicht als verletzend aufgenommen haben. So... Weiterlesen

Ausbildung im Fokus: Pflegeazubis erstellen Wanderausstellung

Die Pflege-Azubis im ersten Ausbildungsjahr des DRK-Kreisverbands Emsland e.V. kamen Mitte Oktober für einen Tag zusammen, um sich über ihre Ausbildung auszutauschen. Bevor am Nachmittag eine Ernährungsberaterin von QuEr vital aus Nordhorn einen Vortrag über unterschiedliche Zuckerarten und ihre Bedeutung hielt, gab es Zeit und Raum für konstruktive Gespräche mit Ausbildungskoordinator Julian Klasse, die die Ausbildungssituation weiter verbessern sollen. Weiterlesen

Seite 1 von 6.