Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Mitteilungen aus dem DRK Kreisverband Emsland e. V.

Auf diesen Seiten informiert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland Interessierte über die neusten Entwicklungen, Veranstaltungen und sonstige wissenswerte Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen und Einrichtungen emslandweit.

Bei Fragen stehen Ihnen Mascha Abeln und Anke Schultejans als Referentinnen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter der Nummer 0591/80033-1011 zur Verfügung.

Auch wenn Sie Meldungen vor April 2018 einsehen möchten, können Sie sich an die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland wenden.

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

DRK würdigt Ehrenamt: Opitz zu Ehrenmitglied ernannt

Meppen. Zur Mitgliederversammlung hatte der DRK-Kreisverband Emsland e.V. am 11. Dezember 2019 geladen. Neben den Berichten durch den Vorstandsvorsitzenden Thomas Hövelmann und Dieter Sturm als Präsident des Verbands galt die Aufmerksamkeit vor allem dem Ehrenamt: Für ihr langjähriges Engagement im Deutschen Roten Kreuz wurde Hedwig Opitz zum Ehrenmitglied ernannt. Weiterlesen

Aktivierungskisten wecken Erinnerungen bei DRK-Kurzzeitpflegegästen

Haselünne. Biografiearbeit ist für die Kurzzeitpflege Hasemed des DRK-Kreisverbandes Emsland e.V. der Schlüssel für die individuelle Versorgung ihrer Kurzzeitpflegegäste. Weiterlesen

DRK-Fahrdienst: Ein Job mit Mehrwehrt

Rund 80 Mahlzeiten fährt das Deutsche Rote Kreuz allein in Meppen und Umgebung täglich aus. Christa Melisch ist eine von aktuell sechs Fahrern und Fahrerinnen, die das sogenannte „Essen auf Rädern“ im Ludmillenstift Meppen gegen Mittag abholen und dann verteilen. „Wir sind ein tolles Team und die Menschen freuen sich jedes Mal, wenn wir klingeln.“, beschreibt Christa Melisch ihren Job beim DRK-Menüservice. Weiterlesen

Knecht Ruprecht in DRK-Kurzzeitpflege nicht erforderlich

Haselünne. Nach emsländischer Sitte besuchte der Nikolaus auch die Kurzzeitpflege Hasemed des DRK-Kreisverbandes Emsland e.V. Weiterlesen

Erste Hilfe beim DRK: Ehrenamtliche ermöglichen vielfältiges Schulungsangebot

Eine flächendeckende und qualitativ hochwertige Erste Hilfe Ausbildung in der Bevölkerung macht möglich, dass Notfallpatienten, beispielsweise bei Unfällen, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes gut versorgt werden. Dafür bildet der DRK-Kreisverband Emsland e. V. mit seinen ehrenamtlichen Ausbildern nicht nur Führerscheinbewerber, sondern vor allem Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Betrieben, Arztpraxen und öffentlichen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten aus. In Erste-Hilfe-Kursen lernen die Teilnehmer, wie sie im Notfall helfend eingreifen können. Weiterlesen

Marienhausschule und DRK: Singen mit „Honig im Kopf“

Meppen. Jedes Jahr kommt die AG Honig im Kopf der Marienschule Meppen in den DRK-Wohnpark an der Schlaunstraße, um dort gemeinsam mit den Bewohnern und Bewohnerinnen als „lebendiger Adventskalender“ zu singen und Gedichte aufzusagen. In diesem Jahr wurden die Jungen und Mädchen erstmals durch ihren Schulchor unterstützt, so war der Innenhof am Nachmittag des 12. Dezember gut gefüllt. Weiterlesen

DRK Emsland dankt für langjährige Mitarbeit

Annegret Lüken und Christel Hermes blicken auf viele Jahre beim DRK zurück und gehen nun in den wohlverdienten Ruhestand. Weiterlesen

DRK-Kita, TaBi und Grundschule: Gelebte Inklusion in Papenburg

Zu einem informativen Treffen aller an der Waldschule beheimateten Institutionen sowie Vertretern der Stadt Papenburg hatte Marlies Uchtmann, Schulleiterin der Waldschule am Obenende, Ende Oktober eingeladen. Neben der DRK-Kita Waldwichtel, die bereits im Oktober 2017 mit einer Vorschulgruppe in einen Raum einzog, gibt es an der Waldschule inzwischen nämlich nicht nur eine Übergangskita und –krippe des DRK, sondern auch eine Außenstelle der Tagesbildungsstätte des Lukasheims. Weiterlesen

Martini in Sögel: DRK Wohnpark und Arche Noah feiern gemeinsam

Mit ihren bunten Laternen besuchten die Kinder der Kindertagesstätte Arche Noah anlässlich des Martinsfestes den DRK-Wohnpark in Sögel. Die Kleinen sangen Lieder für die Bewohner und Bewohnerinnen, die sich für das gemeinsame Fest auf WG 3 versammelt hatten. Neben einem Laternentanz hatten die Kindergartenkinder außerdem ein Martinsspiel einstudiert, dass sie stolz aufführten. Weiterlesen

Infos über Bildungssystem: Veranstaltungsreihe von Landkreis und DRK

Am 14. November haben mehr als 20 neuzugezogene interessierte Eltern, junge Erwachsene und Schüler und Schülerinnen den Weg in die DRK Geschäftsstelle in Papenburg gefunden und die Möglichkeit genutzt, sich über das deutsche Schul- und Bildungssystem und dessen unterschiedlichen Zugänge zu informieren und auszutauschen. Weiterlesen

Seite 1 von 13.