Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Mitteilungen aus dem DRK Kreisverband Emsland e. V.

Auf diesen Seiten informiert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland Interessierte über die neusten Entwicklungen, Veranstaltungen und sonstige wissenswerte Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen und Einrichtungen emslandweit.

Bei Fragen stehen Ihnen Mascha Abeln und Anke Schultejans als Referentinnen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter der Nummer 0591/80033-1011 zur Verfügung.

Auch wenn Sie Meldungen vor April 2018 einsehen möchten, können Sie sich an die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland wenden.

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Kontakt trotz Corona: DRK ermöglicht Videotelefonie

Das vom Landkreis Emsland ausgesprochene Besuchs- und Betretungsverbot für Pflegeeinrichtungen macht auch vor den DRK-Wohnparks und der Kurzzeitpflege im Hasemed nicht Halt. Um den Bewohnern und Bewohnerinnen unter den gebotenen Sicherheitsmaßnahmen dennoch den für sie so wichtigen Kontakt zu Angehörigen zu ermöglichen, werden aktuell Tablets mit einer Videotelefonie-App getestet. In den ambulant betreuten Wohngemeinschaften des DRK in Meppen-Esterfeld laufen diese bereits und konnten schon vielen Pflegebedürftigen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Weiterlesen

DRK sagt Danke: Corona-Nähen wirkt

1189 Mundschutze hat das DRK nach seinem Näh-Aufruf innerhalb einer Woche erhalten: „Wir freuen uns über die enorme Unterstützung von so vielen lieben Helferinnen und Helfern, die Masken für uns nähen und sind überwältigt von eurer Solidarität und Mithilfe! Das ist eine riesige Zahl und einfach super!“, freut sich Sandra Brögber, Bereichsleiterin der ambulanten Pflege beim DRK-Kreisverband Emsland e. V. Weiterlesen

Nähen gegen Corona: Das Emsland packt an

Nachdem der DRK-Kreisverband Emsland e. V. zum Nähen von Mundschutz-Masken aufgerufen hat, kommt es zu einer Flut von Nachrichten und Anfragen: alle wollen helfen. „Wir danken all unseren Mitarbeitern und auch allen anderen Helfern von Herzen! Jede einzelne Maske hilft uns, Pflege- und Hilfsbedürftige auch während der Corona-Krise zu versorgen.“, so Sandra Brögber, die beim DRK im Emsland für den ambulanten Pflegebereich zuständig ist. Weiterlesen

Viel Spaß beim Ausmalen

Für Kinder, die gerade viel Zeit zu Hause verbringen müssen, hätten wir eine Idee - ein Mitarbeiter unserer DRK-Rettungswache Lingen hat Ausmalbilder für euch erstellt. Weiterlesen

Nähen gegen Corona: Helfen Sie helfen!

Damit Hauswirtschaftskräfte und Pflegende auch in der Coronakrise helfen können, hat der DRK-Kreisverband Emsland e. V. alle Angestellten, auch die ohne direkten Personenkontakt, mit Schutzmasken ausgestattet. Coronaviren werden vor allem durch Tröpfchen übertragen, deren Verteilung durch diese Masken verringert werden kann. Aufgrund der bekannten Lieferengpässe ruft das DRK nun die Bevölkerung auf, Mundschutz-Masken aus Stoff herzustellen. Weiterlesen

Kinder machen Seniorinnen und Senioren eine Freude

Liebe Kinder,   obwohl in allen DRK-Wohnparks für Seniorinnen und Senioren ein Besuchsverbot herrscht, könnt ihr euren Omas und Opas trotzdem eine Freude machen. Weiterlesen

Mit Musik geht alles besser! DRK-Kurzzeitpflege-Gäste erfreuen sich an Heimorgel

Musik tröstet. Musik berührt. Musik macht nachdenklich. Musik beruhigt. Musik muntert auf. Musik lässt die Seele tanzen. Musik ist Leben!   Weiterlesen

Jugendrotkreuzler messen sich

Der diesjährige Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuz Emsland fand unter dem Motto „Märchen der Gebrüder Grimm“ in der Friedensschule in Lingen statt. Weiterlesen

Intensivpflege mit WG-Charakter: DRK bietet emslandweit einzigartiges Konzept

Neben den vier ambulant betreuten Wohngemeinschaften für pflegebedürftige und demente Menschen sticht im DRK-Wohnpark in Sögel WG5 besonders hervor. Sie liegt im Obergeschoss des Hauses im Zentrum der Stadt und ist auf außerklinische Intensivpflege spezialisiert. Hier können Menschen versorgt werden, die ansonsten in einer Klinik oder einem stationären Pflegeheim liegen müssten. Weiterlesen

Sprechstunde im März: Tagespflege in Herzlake

Diesen Monat bieten wir eine zusätzliche Sprechstunde in der Tagespflege Herzlake für alle Interessierten an!     Weiterlesen

Seite 1 von 15.