Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Mitteilungen aus dem DRK Kreisverband Emsland e. V.

Auf diesen Seiten informiert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland Interessierte über die neusten Entwicklungen, Veranstaltungen und sonstige wissenswerte Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen und Einrichtungen emslandweit.

Bei Fragen stehen Ihnen Mascha Abeln und Anke Schultejans als Referentinnen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter der Nummer 0591/80033-1011 zur Verfügung.

Auch wenn Sie Meldungen vor April 2018 einsehen möchten, können Sie sich an die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DRK im Emsland wenden.

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

-

Wel(l)come Projektabschluss: Stop Motion Woche

"Wel(l)come - ein Projekt für Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien in Papenburg" endet - wir nutzen diese Tatsache und veranstalten eine bunte Abschlusswoche! Weiterlesen

Bezirkswettbewerb als Heimspiel: JRKler aus Spelle holen Siege ins Emsland

Insgesamt 23 Aufgaben hatten die zwischen 6 und 27 Jahre alten Jugendrotkreuzler beim JRK-Bezirkswettbewerb Weser-Ems in Handrup zu lösen. Gleich in zwei Leistungsgruppen konnten sich Teams aus Spelle von den übrigen Teilnehmern absetzen: bei den 6-9jährigen und den 9-12jährigen holten sie den Sieg ins Emsland. Weiterlesen

JRK-Zeltlager zu Himmelfahrt: 60 Kinder stürmen Werpeloh

Auf dem Jugendzeltplatz „Windberg“ in Werpeloh fand das diesjährige Himmelfahrts-Zeltlager des emsländischen Jugendrotkreuzes statt. Teilnehmer waren Mädchen und Jungen aus den JRK-Gruppen Lathen, Twist-Geeste, Langen, Haren, Dörpen, Salzbergen und Meppen. Weiterlesen

31. Internationales Fest: DRK will Angst vor Fremdem nehmen

Bereits zum 31. Mal findet in diesem Jahr das Internationale Fest des DRK in Papenburg statt. Wie schon im Vorjahr haben sich die zahlreichen ehrenamtlichen Mitveranstalter den Platz am Zeitspeicher ausgesucht: zentral und in einladendem Umfeld findet hier am 23. Juni 2018 ein multikulturelles Fest mit buntem Bühnenprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt statt. Weiterlesen

Verkehrssicherheitstage in Meppen: DRK besucht BBS

In der letzten Maiwoche fand an den BBS Meppen die Verkehrssicherheitstage für die älteren Jahrgänge statt. Mit dieser Aktion wollen Verkehrswacht, Landkreis und Polizei gemeinsam mit den Schulen und dem DRK die Fahranfänger für die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren. Weiterlesen

Kooperation zwischen DRK und St. Vitus: Inklusions-Kino im Jam

Die Fortsetzungs-Dokumentation „Schule, Schule – Die Zeit nach Berg Fidel“ zeigte Anfang Mai allen Interessierten eindrucksvoll, wie sich die Schulzeit mit und ohne inklusive Maßnahmen auf unterschiedliche Charaktere auswirken kann. Die Veranstaltung wurde durch die Inklusionsbeauftragte vom Deutschen Roten Kreuz, Annette Rebers, in Zusammenarbeit mit Veronika Röttger vom St. Vitus Werk sowie dem ökumenischen Gesprächskreis Inklusion organisiert und durchgeführt. Weiterlesen

Das Spielzeug macht Ferien: DRK Kitas im Spielzeugfrei-Projekt

Mit dem Projekt „Spielzeugfreie Kita“ will das Team um Bereichsleitern Nicole Lammers vom DRK im Emsland wieder ein Bewusstsein für das Wesentliche schaffen: Bei ähnlichen Projekten wurde gezeigt, dass der Verzicht auf Spielzeug nicht nur Kreativität und Fantasie fördert, sondern auch die Sprachentwicklung und langfristig auch das Konsumverhalten positiv beeinflusst. „Je besser ein Kind ein seinem Alter entsprechendes Gleichgewicht erreicht, desto weniger gefährdet ist es, später in Abhängigkeiten jeglicher Art zu geraten,“ erläutert Lammers den Zweck des Projektes. Eine Überhäufung mit... Weiterlesen

120 Jugendliche beim JRK Kreiswettbewerb in Spelle

Der JRK-Kreiswettbewerb im Emsland fand in diesem Jahr Spelle statt: In der Oberschule trafen sich 120 Kinder und Jugendliche aus den DRK-Ortsvereinen des Emslandes für ein ganzes Wochenende, um sich miteinander zu messen. Weiterlesen

17 neue Sanitätskräfte sind jetzt im Emsland aktiv und engagieren sich im Einsatzfall beim DRK.

17 neue Sanitäter beim DRK

Nach dreimonatiger Ausbildung haben 13 ehrenamtliche Rotkreuzler aus den Bereitschaften der Ortsvereine, eine Ausbilderin der Breitenausbildung sowie drei Schüler des Meppener Gymnasiums Marianum erfolgreich ihre Sanitätsdienstausbildung mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,1 abgeschlossen. Weiterlesen

Der Lingener Dieter Sturm (links) eröffnete die VG Land des DRK Niedersachsen, an dem unter anderem DRK Niedersachsen-Geschäftsführer Ralf Selbach (rechts) sowie Thomas Hövelmann und Christof Witschen, Vorstände des DRK Emsland, teilnahmen.

VG Land des DRK: Verbandsgeschäftsführer treffen sich in Lingen

30.000 Ehrenamtliche und 15.000 hauptamtliche Mitarbeiter gibt es in den 1.129 DRK-Ortsvereinen und 46 DRK-Kreisverbänden in Niedersachsen. Letztere werden von Vorständen und Geschäftsführern geleitet, die sich regelmäßig zusammensetzen, um sich auszutauschen und von DRK-internen sowie auch externen Referenten zu profitieren. In diesem Jahr gab es zudem sogenannte Powertrainings: in kurzen Workshops wurden so die Themen Mitarbeiterführung, Völkerrecht, Gemeinnützigkeit und Erste Hilfe praktisch angegangen. Weiterlesen

Seite 1 von 2.